Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) und Organisatorisches von Hertrich Kommunikation. Die Angaben zu den Seminaren, Preisen und Seminardaten auf unserer Internetplattform sind ohne Gewähr. Irrtum und Änderungen vorbehalten. Gültig Stand Konstanz, 01.05.2019

Seminarprogramm
Das Seminarprogramm von Hertrich Kommunikation ist auf der Internetpräsenz www.rainerhertrich.com veröffentlicht.


Fragen
Bei Fragen zu den Seminaren kontaktieren Sie mich bitte per E-Mail: info@rainerhertrich.com


Anmeldung
Ihre Anmeldung kann auf der Internetpräsenz www.rainerhertrich.com über das Anmeldeformular oder schriftlich erfolgen. Sie erhalten Ihre Anmeldebestätigung/Rechnung mit allen relevanten Kursinformationen per E-Mail an die von Ihnen angegebene E- Mail Adresse. Auf dieser Anmeldebestätigung/Rechnung sind die Fälligkeit der Zahlung und die Bankverbindung angegeben. Mit Erhalt der Anmeldebestätigung ist Ihre Anmeldung verbindlich. Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Anmeldebedingungen.

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform per E-Mail oder Brief widerrufen. Ab Anmeldung von 6 Wochen vor Kursbeginn gelten die Stornierungsmodalitäten.

Die Seminargebühr ist spätestens 4 Woche vor Beginn des Kurses fällig. Bei Anmeldung innerhalb von 4 Wochen vor Seminarbeginn ist die Seminargebühr sofort fällig.

Bitte haben Sie für Folgendes Verständnis: Die Teilnehmer/innenzahl ist bei allen Seminaren begrenzt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Mit der Anmeldung erklärt sich der/die Teilnehmer/In ausdrücklich damit einverstanden, dass die von ihm/ihr angegebenen Daten (Name, Titel, E-Mailadresse, gebuchte Kurse) gemäß der DSGVO elektronisch gespeichert werden.


Stornierung
Mit Erhalt der Anmeldebestätigung gilt Ihre Anmeldung als verbindlich. Können Sie an einem Seminar, für das Sie sich angemeldet haben, nicht teilnehmen, ist dies Hertrich Kommunikation schriftlich mitzuteilen. Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform per E-Mail oder Brief widerrufen.
Eine Stornierung ist bis 6 Wochen vor Kursbeginn bei einer Bearbeitungsgebühr von 50,- EUR möglich, die von den geleisteten Zahlungen in Abzug gebracht, bzw. in Rechnung gestellt wird.
Ab Anmeldung von 6 Wochen vor Kursbeginn gelten die Stornierungsmodalitäten

Je nach Zeitpunkt der Abmeldung fallen folgende Stornogebühren an:
Eingang bis 6 Wochen vor Kursbeginn 50.-€ Bearbeitungsgebühr
Eingang ab 6 Wochen vor Kursbeginn 100% der Kursgebühr


Bei verbindlicher Benennung einer geeigneten Ersatzperson und Teilnahme und Bezahlung durch diese entfallen die Stornogebühren.
Wenn Sie als Teilnehmer/in ein Seminar vorzeitig abbrechen, oder später anreisen, besteht kein Anspruch auf Rückzahlung der Kursgebühr oder eines anteiligen Betrags davon.


Preise
Die Seminarpreise sind wie angegeben inkl. gesetzl. UST.
In den Seminarpreisen sind Anreise-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten nicht enthalten.


Absage von Seminaren
Die Seminare sind Trainings- und Weiterbildungsangebote und keine Therapiegruppen. Mit seiner/ihrer Anmeldung erklärt jede/r Teilnehmer/in, dass er/sie in der Lage ist, am Seminar eigenverantwortlich teilzunehmen und psychisch in der Lage ist, auch emotional belastende eigene Themen in der Gruppe zu behandeln und grundsätzlich offen für den Selbsterfahrungsteil des Kurses zu sein. Eine Teilnahme erfolgt auf eigenes Risikos des/der Teilnehmer/in. Eine angemessene Versicherung ist Aufgabe des/der Teilnehmers/in. Hertrich Kommunikation haftet nicht für Unfälle, Diebstähle oder Schäden aller Art, die sich während und außerhalb des Kurses ereignen. Eine wie auch immer geartete Haftpflicht des Veranstalters wird ausgeschlossen.


Versicherung und eigenverantwortliche Teilnahme
Die Seminare sind Weiterbildungsangebote und keine Therapiegruppen. Mit seiner/ihrer Anmeldung erklärt jede/r Teilnehmer/in, dass er/sie in der Lage ist, am Seminar eigenverantwortlich teilzunehmen. Eine Teilnahme erfolgt auf eigenes Risikos des/der Teilnehmer/in. Eine angemessene Versicherung ist Aufgabe des/der Teilnehmers/in. Hertrich Kommunikation haftet nicht für Unfälle, Diebstähle oder Schäden aller Art, die sich während und außerhalb des Trainings ereignen. Eine wie auch immer geartete Haftpflicht des Veranstalters wird ausgeschlossen.


Ausschluss von Kursteilnehmern
Jede/r Kursteilnehmer/in erhält von den Trainern die gleiche Wertschätzung. Diese Grundhaltung erwarten wir auch von den Kursteilnehmern/innen uns gegenüber bzw. untereinander. Sollte es im Verlauf eines Seminars bei einzelnen Teilnehmern/innen zu unlösbaren Spannungen kommen, sind wir berechtigt, störende Teilnehmern/innen die weitere Teilnahme am Seminar mit sofortiger Wirkung zu kündigen. Eine Rückerstattung, auch eine anteilige Rückerstattung, der Seminargebühr wird ausgeschlossen.